Steakpfanne mit Champignons und Peperoni

Aus LECKER 1/2013
Steakpfanne mit Champignons und Peperoni Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   milde grüne Peperoni 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 250 Rumpsteak 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Butter 
  • 50 ml  Geflügelfond (z. B. aus dem Glas) 
  • 40 Crème fraîche 
  • 1–2 TL  Senf 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Champignons putzen, kurz waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Peperoni waschen, klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.
2.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Fleisch darin 1–2 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
3.
Butter in die Pfanne geben. Zwiebeln und Pilze darin 2–3 Minuten garen. Geflügelfond, Crème fraîche und Senf zugeben und aufkochen. Fleisch und Peperoni zugeben und kurz erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 29g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved