Empanadas mit Hack & Rosinen

3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5
Empanadas mit Hack & Rosinen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 ml  Milch, Salz 
  • 500 + 2-3 EL Mehl 
  • 1   gestr. EL Backpulver 
  • 125 Butterschmalz 
  • 4   Eier 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2-3   Gemüsezwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 EL  Edelsüß-Paprika 
  • 1/4 TL  Chilipulver 
  • 1 TL  Kreuzkümmel 
  • 500 Hackfleisch 
  • 1 TL  Oregano, Pfeffer 
  • 5 EL  Rotwein oder Brühe 
  • 1 EL (20 g)  Rosinen 
  • 12   schwarze Oliven o. Stein 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch und 1 TL Salz erwärmen. 500 g Mehl mit Backpulver sieben, kaltes Fett unterkneten. Milch langsam unterrühren, bis ein weicher Teig entsteht. In ein Tuch wickeln und 20 Minuten ruhenlassen
2.
3 Eier hart kochen. Petersilie waschen, hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Öl glasig dünsten
3.
Paprika, Chili und Kreuzkümmel mit andünsten. Hack unter Wenden anbraten. Petersilie und Oregano zufügen. Alles 15 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Mehl und Rotwein verrühren. Hackmasse damit binden
4.
Teig in 12 Stücke teilen. Auf etwas Mehl jeweils rund (ca. 15 cmØ) ausrollen. Je 1-2 EL Hack in die Mitte geben. Harte Eier schälen, achteln. Je 2 Achtel, 2-3 Rosinen und 1 Olive aufs Hack legen. 1 Ei trennen. Ränder mit Eiweiß bestreichen. Zu Halbkreisen überklappen und andrücken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen
5.
WEIN-TIP: trockener Rotwein aus Chile, z. B. Cabernet Sauvignon "Santa Rita 120
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved