Endiviensalat mit Ei & Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Endiviensalat mit Ei & Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Kartoffeln (ca. 200 g) 
  • 6-8   Eier 
  • 100 geräucherter 
  •     durchwachsener Speck 
  • 7 EL  Öl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 7-8 EL  Essig 
  • 2 TL  Zucker, Salz, Pfeffer 
  • 1   großer Kopf Endiviensalat (Escarol) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Eier hart kochen. Beides abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Speck fein würfeln und in 1 EL heißem Öl knusprig auslassen. Zwiebel schälen und kurz mit andünsten. Mit 150 ml Wasser und Essig ablöschen und aufkochen. 6 EL Öl und Zucker einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kartoffeln abgießen, fein zerdrücken und mit der
4.
Marinade verrühren. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Eier in Spalten schneiden. Die vorbereiteten Zutaten locker mischen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved