close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Entenbrust in Burgunder-Jus mit Pilztarte und Kürbis-Frischkäsecreme

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   + 1 EL Mehl  
  •     Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL   + 70 ml Milch  
  • 75 g   + 1 EL Butter  
  • 250 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 50 g   Parmesankäse  
  • 150 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 70 g   Kürbispüree  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  • 100 ml   trockener Rotwein  
  • 200 ml   Entenfond  
  •     Fett für die Form 
  •     Mehl für die Arbeitsläche 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
150 g Mehl und Salz mischen. 1 Ei, 1 EL Milch und 75 g Butter in Stückchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tarteform (26 cm Ø) fetten.
2.
Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Form damit auslegen, andrücken, eventuell überstehende Ränder abschneiden. Form ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Pilze putzen, säubern und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Pilze darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Würfel schneiden.
4.
Pilze und Kartoffeln mischen. Parmesan fein reiben. Frischkäse, 70 ml Milch, 1 Ei, Parmesan und Püree verrühren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
5.
Pilzemasse auf dem Tarteboden verteilen und die Kürbismasse darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen.
6.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Hautseite nach unten in eine beschichtete Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig braun braten, wenden, ca. 1 Minute weiterbraten.
7.
Auf die Fettpfanne des Backofens setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen.
8.
In der Zwischenzeit 1 EL Butter im heißen Bratfett schmelzen. Mit 1 EL Mehl bestäuben und unterrühren. Rotwein und Fond zugießen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
9.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tarte, Entenbrust und Soße auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Brokkoli mit Mandelblättchen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 68 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved