Entensuppe mit Suppengrün

Entensuppe mit Suppengrün Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 Stück(e)  Ingwer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Sesamöl 
  • 1 Glas (400 ml)  Gänsefond 
  • 1,1 Hühnerbouillon (Instant) 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  geschälte Sesamsaat 
  • 1 EL  schwarzer Sesam 
  •     Cocktail-Spießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Erbsen auftauen lassen. Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Entenbrüste in einer Pfanne ohne Fett von beiden Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten zu Ende garen. Zwischendurch immer wieder die Hautseite mit Honig einstreichen. Inzwischen Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Sesamöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Suppengrün darin anschwitzen. Mit Gänsefond und Hühnerbouillon ablöschen, aufkochen und 3-4 Minuten köcheln lassen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zufügen und in der Brühe erwärmen. Mit Sojasoße würzen. Entenbrüste aus dem Ofen nehmen und in feine Scheiben schneiden. Auf Spieße stecken und zur Suppe servieren. Suppe mit Sesam bestreuen

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved