Erbsengemüse mit Zwiebeln und Petersilie

3.545455
(22) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 500 g   tiefgefrorene junge Erbsen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 8 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin 2–3 Minuten andünsten. Brühe zugießen und aufkochen
2.
Erbsen dazugeben, aufkochen, 2–3 Minuten andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen. Blätter fein hacken, kurz vor dem Servieren unter die Erbsen mischen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved