Erdbeer-Caipirinha

Aus lecker.de
4.232145
(56) 4.2 Sterne von 5
Erdbeer-Caipirinha Rezept

Mit Erdbeeren lässt sich der Cocktail-Klassiker Caipriniha fruchtig aufpeppen. Der Drink schmeckt unter freiem Himmel am besten und ist der perfekte Begleiter für lauschige Grillabende oder Gartenpartys.

Erdbeer-Caipirinha mit frischen Früchten

Mit erntefrischen Früchten von heimischen Feldern schmeckt Erdbeer-Caipirinha natürlich am allerbesten. Doch auch wenn die süßen Früchtchen gerade keine Saison haben, lässt sich der Cocktail dank tiefgekühlten Erdbeeren genießen. Dafür pürierst du die aufgetauten Beeren am besten, bevor sie den Drink komplettieren.

Zutaten

Für Gläser
  • 200 Erdbeeren 
  • 2   Bio-Limetten 
  • 120 ml  Cachaça 
  • 4 EL  brauner Zucker 
  •     crushed Eis 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Limetten achteln.
2.
Pro Glas 4 Spalten Limette und je 1 EL braunen Zucker ins Glas geben. Mit einem Stößel zerdrücken. Je Glas 30 ml Cachaça hinzugeben.Tipp: Wer mag kann die Hälfte der Erdbeerscheiben hinzugeben und ebenfalls fein zerstampfen.
3.
Glas mit Erdbeerscheiben, Crushed Eis und übrigen Limettenspalten auffüllen. Mit Strohhalm servieren und Erdbeer-Caipi vor dem Trinken mehrmals umrühren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: HandmadePictures / iStock

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved