Grillparty - Rezepte und Tipps zum Draußenfeiern

Sommer, Sonne, Grillparty! Sobald die Temperaturen wieder steigen, zieht es uns raus ins Freie. Dann wird der Grill aufgestellt und liebe Freunde eingeladen. Für eine gelungene Grillparty fehlen dann nur noch tolle Rezepte. Die haben wir in dieser Galerie für dich zusammengestellt.

Inhalt
  1. So wird die Grillparty zum Erfolg!
  2. Wie viel Grillgut benötige ich pro Person?
  3. Checkliste für die gelungene Grillparty
 

So wird die Grillparty zum Erfolg!

Sonnenschein, ein heißer Grill und eine gutgelaunte Truppe - sind diese Voraussetzungen gegeben, steht deiner Grillparty kaum noch etwas im Weg! Im Mittelpunkt stehen natürlich Speis und Trank. Versorge deine Gäste also mit Köstlichkeiten vom Rost wie würzig mariniertem Grillfleisch, knackiger Grillwurst, Grillkäse und Gemüse. Neben Grillgut sollte es auch an leckeren Beilagen nicht mangeln! Um die Vorbereitung etwas enstpannter zu gestalten, gib ruhig ein Paar Aufgaben ab und lass deine Partygäste Salate, Brot und Dips mitbringen.

Zur richtigen Vorbereitung gehören außerdem Getränke: Bier, Wein, Limonade oder selbstgemachte Bowle sorgen für Erfrischung. Abgesehen davon sollten genügend Sitzmöglichkeiten und Geschirr vorhanden sein. Mit etwas Deko wie Girlanden, Lichterketten, Fackeln und Lampions kommt richtig Partystimmung auf! An einer Feuertonne könnt ihr euch zur späteren Stunde aufwärmen, Stockbrot grillen und den Abend ausklingen lassen. 

LECKER-Tipp: Vorbereitung ist das A und O: Erledige den Einkauf am besten einen Tag vorher. Auch Grillsaucen, Nudelsalate und Kartoffelsalate lassen sich prima vorbereiten und schmecken nach einer Nacht im Kühlschrank sogar noch besser!

 

Wie viel Grillgut benötige ich pro Person?

Damit am Ende alle satt und glücklich sind und gleichzeitig keine Unmengen Essen übrig bleiben, hilft es, grob die benötigten Mengen zu kalkulieren:

  • Fleisch, Fisch und Käse: 300-350 g pro Person (wird stattdessen Gemüse gegrillt, darf es ruhig etwas mehr sein)
  • Sättigungsbeilagen wie Brot, Nudel- und Kartoffelsalat: 100-150 g pro Person
  • Getränke: 1,5-2 l pro Person

 

Checkliste für die gelungene Grillparty

  • Gäste einladen
  • Nachbarn informieren
  • Einkaufen (Grillgut, Beilagen, Getränke, Grillkohle und -anzünder, Deko)
  • Salate, Dips etc. vorbereiten
  • Getränke kalt stellen
  • Location vorbereiten und dekorieren
  • Grill anheizen
  • Grillparty feiern! 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Grillen

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved