Erdbeer-Krokant-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Krokant-Torte Rezept

Zutaten

  • 230 Zucker 
  • 50 Butter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 Haselnuss-Blättchen 
  • 750 Erdbeeren 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 1 Päckchen  roter Tortenguss 
  •     Sahne, Schokoladenraspel und Minze 
  •     Alufolie und Öl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
200 g Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und karamellisieren lassen. Butter stückchenweise zufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Mit Sahne ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Haselnussblättchen zufügen und unterheben. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten einkochen lassen. Eine Tarteform (ca. 26 cm Ø) mit Alufolie auslegen und gut mit Öl bestreichen. Krokantmasse in die Form geben und glatt streichen. Dabei einen kleinen Rand formen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Je nach Größe halbieren oder in dicke Scheiben schneiden. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und auf dem Krokantboden verteilen. Etwas trocknen lassen. Anschließend üppig mit Erdbeeren belegen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Tortenguss-Pulver und übrigen Zucker in einen kleinen Topf geben und mischen. Nach und nach mit 1/4 Liter Wasser verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen und von der Mitte aus gleichmäßig auf der Torte verteilen. Bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten fest werden lassen. Nach Belieben mit Sahnetuffs, Schokoladenraspel und Minze verziert servieren. Ergibt ca. 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved