Farfalle aglio e olio mit Zucchini, Knoblauch und Parmaschinken

Farfalle aglio e olio mit Zucchini, Knoblauch und Parmaschinken Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    15 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Nudeln

Salz

4 Knoblauchzehen

2 rote Chilischoten

400 g Zucchini

2–3 Stiel(e) Basilikum

6 EL Olivenöl

8 Scheiben Parmaschinken (à ca. 15 g)

40 g Parmesan zum Bestreuen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden.

2

Basilikum waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchinistücke unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Nach gut 1 Minute Knoblauch, Chili und Basilikumblättchen zugeben.

3

Nudeln auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit Zucchini-Mischung vermengen und auf Tellern anrichten. Je 2 Scheiben Schinken darauf anrichten. Mit Parmesan bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 610 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate