Fazzoletti mit Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Fazzoletti mit Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 10 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 30 Pinienkerne 
  • 30 Parmesankäse 
  • 2–3 Töpfchen (ca. 40 g)  Basilikum 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

70 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Eier, Öl, 2 EL lauwarmes Wasser und 1 TL Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu einer glatten Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Inzwischen für das Pesto 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pinienkerne darin ca. 4 Minuten unter Wenden rösten. Käse grob zerkleinern. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Knoblauch schälen. Alle Zutaten und 6 EL Öl im Standmixer zu einer Paste zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten andünsten. Pesto dazugeben. Pfanne von der Kochstelle nehmen
4.
Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen (besser eine Nudelmaschine benutzen). Mit einem Teigrädchen in ca. 6 x 12 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser portionsweise 4–5 Minuten garen. In ein Sieb gießen, dabei ca. 5 EL Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser in die Pfanne geben und vorsichtig darin wenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf Teller anrichten
5.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved