Feine Kräuter-Snacks (Kräuterchips und Parmaschinken-Röllchen)

Feine Kräuter-Snacks (Kräuterchips und Parmaschinken-Röllchen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 20 Stück(e) (ca. 1 kg)  kleine Bundmöhren 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 10 Scheiben  Parmaschinken 
  • 1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eigelb, 100 ml kaltes Wasser und 1 Messerspitze Salz verrühren. Mehl und Stärke unterrühren und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Möhren schälen und waschen. Möhren in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, dann unter kaltem Wasser abschrecken. Kräuter waschen und gut trocken tupfen. 2/3 des Schnittlauchs in dünne Röllchen schneiden. Von je einem Stiel Basilikum und Petersilie die Blättchen fein hacken. Frischkäse, Joghurt und gehackte Kräuter verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Parmaschinken längs halbieren und je eine Möhre in 1/2 Scheibe Parmaschinken einwickeln. Öl in einem kleinen hohen Topf erhitzen. Grobe Stiele von den Kräutern entfernen. Kräuter durch den Tempurateig ziehen und portionsweise in dem heißen Öl 1-2 Minuten ausbacken. Kräuter auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dip mit Schnittlauch garnieren und mit den Kräutern und den Möhren servieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved