Feines Gemüseragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 400 g   junge Möhren  
  • 400 g   Kohlrabi  
  • 250 g   grüner Spargel  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Zwiebel  
  • 30 g   Mehl  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • einige Stiel(e)   Kerbel  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und 15-20 Minuten in Salzwasser garen. Inzwischen Möhren und Kohlrabi schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Spargel waschen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. 600 ml Salzwasser aufkochen. Möhren und Kohlrabi darin ca. 12 Minuten, Spargel ca. 7 Minuten garen. Gemüse abtropfen lassen, Fond aufbewahren. Fett schmelzen. Zwiebel schälen, fein würfeln und darin andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. Weißwein, Gemüsefond und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen. Möhren, Kohlrabi, Spargel und Erbsen darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Kerbelblättchen abschneiden, unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskat und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved