close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Feurige Chicken Wings

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8-12   Hähnchenflügel (à ca. 50 g)  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  • 6-8 EL   Tomaten-Ketchup  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 2-3 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 1 (400 g)  Becher Krautsalat  
  • 2 EL (ca. 40 g)  Schmand  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Flügel waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheiz-ten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten braten
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, längs einritzen und entkernen. Chili sehr fein hacken. Beides mit Ketchup und Honig verrühren. Abschmecken. Flügel nach ca. 15 Minuten damit bestreichen und weiterbraten
3.
Möhren schälen,waschen und grob raspeln. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Beides mit Krautsalat und Schmand verrühren. Abschmecken
4.
Chicken Wings und Krautsalat anrichten. Mit Rest Petersilie garnieren. Dazu passen Knoblauch-Baguette und Tomaten-Salsa
5.
EXTRA-TIPP
6.
Die Hähnchenflügel sind auch toll für den Grill. Dazu vorher abtupfen, damit die Marinade nicht in die Glut tropft
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved