Feurige Gulaschsuppe

2
(3) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   gemischtes Gulasch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 l   Rotwein  
  • 3/4 l   klare Fleischbrühe (Instant) 
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten  
  • 1   grüne Paprikaschote  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney Bohnen  
  •     Tabasco  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und achteln. Öl in einem Bräter erhitzen. Gulasch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rotwein, Brühe und Lorbeerblatt zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden garen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten in der Dose zerkleinern. Paprika putzen, waschen und würfeln. Bohnen abtropfen lassen. Tomaten, Bohnen, Paprika und Kartoffeln ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben.
3.
Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved