Fingerfood-Weihnachtskranz

Fingerfood-Weihnachtskranz Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (6 Stück, 330 g) Sonntagsbrötchen (Kühlregal) 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 600 Kirschtomaten 
  • 3 (à 125 g)  Becher Mozzarellakügelchen 
  • 8 Stiel(e)  Basilikum 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Balsamicocreme 
  •     Backpapier 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Bleistift einen Kreis (22 cm Ø) zeichnen. Teigstücke der Dose entnehmen, nebeneinander auf ein Brett legen, jeweils quer halbieren. Hälften mit der entstandenen Schnittfläche nach unten nebeneinander innerhalb des markierten Backpapierkreises legen.
2.
Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Teiglinge an den Berührungskanten damit bestreichen, damit sie beim Backen aneinanderkleben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, auskühlen lassen.
4.
Tomaten waschen und gut abtropfen lassen. Mozzarella in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Kranz mit Basilikum belegen. Je eine Tomate, nach Belieben auch mal 2 Tomaten und eine Mozzarellakugel auf Holzspießchen stecken.
5.
Holzspießchen in den Kranz stecken. Mit Pfeffer bestreuen, mit Balsamicocreme beträufeln.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved