Fischburger für Leichtmatrosen

Aus Mutti 2/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Fischburger für Leichtmatrosen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 EL  Gewürzgurken (Glas) 
  • 1   Minirömersalat 
  • 1   Apfel (z. B. Elstar) 
  • 6 EL  Öl 
  • 12   TK-Fischstäbchen 
  • 4   Laugenbrötchen mit Sesam 
  • 8 TL  Remoulade 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Gurken abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden. Salat putzen, Blätter waschen und trocken schütteln. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
2.
Apfel in sehr dünne Spalten schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gefrorene Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 6–8 Minuten knusprig braten. Brötchen waagerecht aufschneiden. Auf beide Brötchenhälften je 1 TL Remoulade streichen.
4.
Untere Hälfte der Reihe nach mit Salat, Fischstäbchen, Zwiebel­ringen, Apfelspalten, Gurkenscheiben und oberer Brötchenhälfte belegen. Zack, fertig. Hau richtig rein, Matrose!.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 600 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved