Fischsuppe

5
(2) 5 Sterne von 5
Fischsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertigen Karpfen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   fleischige grüne Paprika 
  • 2   Tomaten 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Kirschpaprika 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fisch gründlich waschen, Kopf und Schwanz mit einem scharfen Messer abtrennen und aufbewahren. Fisch filetieren, in große Würfel schneiden und die Gräten aufbewahren. Fisch mit Salz würzen.
2.
Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fischgräten, -schwanz und -kopf, Zwiebeln, Paprikawürfel und die Tomaten in 1 1/4 Liter Salzwasser 30 Minuten köcheln lassen.
3.
Fischfond durch ein Sieb gießen, Tomatenmark unterrühren und mit Salz und Paprika würzen. Fischstückchen zugeben und bei mittlerer Hitze nochmals 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Suppe in tiefen Tellern servieren und nach Belieben mit einer Kirschpaprika garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 8 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved