Fixe Currywurstsuppe

Aus LECKER 3/2015
4.13793
(58) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   feine Bratwurst  
  • 1   Zwiebel  
  • je 1   grüne und rote Paprikaschote  
  • 2 EL   Öl  
  •     Curry, Salz, Pfeffer  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  passierte Tomaten  
  • 4 EL   Curryketchup  
  • 4 EL   Sahnejoghurt  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Bratwürste in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und klein schneiden.
2.
Öl im Topf erhitzen. Wurst darin unter Wenden 3–4 Minuten kräftig anbraten. Zwiebel und Paprika zugeben, ca. 2 Minuten weiterbraten. 1 TL Curry darüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit passierten Tomaten ablöschen, Curryketchup einrühren.
3.
Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Suppe mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Mit Joghurt anrichten, etwas Curry darüberstäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved