Fixe Grünkohl-Minestrone

Aus LECKER 1/2018
4.3
(10) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 4   Möhren  
  • 2   Pastinaken  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1 Pck. (à 500 ml)  passierte Tomaten  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Bohnen  
  • 1   Zucchini  
  • 300 g   geputzter Grünkohl  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Möhren und Pastinaken schälen, waschen und klein schneiden.
2.
Die vorbereiteten Zutaten im heißen Öl andünsten. Passierte Tomaten, 1 1⁄2 l Wasser und Brühe zufügen und aufkochen. Zugedeckt 10–12 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Kohl gut waschen und in Streifen schneiden. Bohnen, Zucchini und Kohl ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved