Fixer Flammkuchen mit Pfifferlingen

Aus LECKER 7/2013
Fixer Flammkuchen mit Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Rolle (260 g) Flammkuchenteig (Kühl­regal) 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 100 Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 150 Schalotten 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 200 Schmand 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ein Pizzablech (32 cm Ø) mit Flammkuchenteig samt Backpapier auslegen. Pilze putzen, gut säubern. Bacon halbieren. Beides in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Rosmarin waschen. Schalotten schälen, in Ringe schneiden.
2.
Tomaten waschen, halbieren.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Schmand mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Teig streichen. Pilze, Bacon, Schalotten, Tomaten und Rosmarin darauf verteilen.
4.
Im heißen Ofen auf der unteren Schiene 12–15 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 13g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved