Forellen Blau

0
(0) 0 Sterne von 5
Forellen Blau Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   küchenfertige Forellen (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  • 1   Zitrone 
  • 3 EL  Essig 
  • 300 Möhren 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 5 EL  Butter oder Margarine 
  •     Saft von 1/2 Orange 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  •     Zitronen- und Orangenscheiben und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fische vorsichtig unter fließendem Wasser waschen. Mit einer großen Nadel einen Faden durch Unterkiefer und Schwanzende der Fische ziehen, bis sie sich rund biegen. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen.
2.
Zitrone gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Essig und Zitronenscheiben zufügen. Forellen darin bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Für das Gemüse Möhren und Kartoffeln schälen und waschen.
3.
Porree putzen und waschen. Gemüse in feine Streifen schneiden. 1 Esslöffel Fett schmelzen. Gemüse darin unter Wenden ca. 3 Minuten andünsten. Mit wenig Salzwasser und Orangensaft ablöschen. Zugedeckt weitere 5 Minuten garen.
4.
Restliches Fett schmelzen. Dill waschen und hacken. Fisch und Gemüse mit Dill bestreut auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Zitronen- und Orangenscheiben und Petersilie garnieren. Flüssiges Fett exra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved