Forellensalat

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Silberzwiebeln (aus dem Glas)  
  • 2   kleine Gewürzgurken  
  • 1   säuerlicher Apfel  
  •     Zitronensaft zum Beträufeln 
  • 125 g   geräuchertes Forellenfilet  
  • 2 EL   Salatmayonnaise  
  • 2 EL   Tomatenketchup  
  • 2 EL   Orangensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 Stiel(e)   Dill  
  •     Zitronen- und Apfelscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Silberzwiebeln abtropfen lassen. Gurken in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Silberzwiebeln, Gurken und Apfel mischen. Forellenfilet in mundgerechte Stücke teilen, vorsichtig unterheben. Für die Soße Mayonnaise, Ketchup und Orangensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Soße darauf verteilen. Dill waschen, Fähnchen von den Stielen zupfen und über den Salat streuen. Salat mit Zitronen- und Apfelscheiben garniert auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved