Französischer Kartoffelsalat

Aus kochen & genießen 10/2017
4
(1) 4 Sterne von 5
Französischer Kartoffelsalat rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 5 EL  Öl 
  • 1 TL  Honig 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 3 EL  körniger Senf 
  •     Salz und Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Honig einrühren. Essig und 100 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren. Vom Herd nehmen. Senf einrühren. In eine große Schüssel gießen. Kartoffeln in dicken Scheiben direkt in die heiße Marinade schneiden. Schnittlauch unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved