Frischkäse-Wrap

Aus kochen & genießen 21/2008
Frischkäse-Wrap Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/4 Milch 
  • 100 Mehl 
  •     Salz 
  • 1   Salatgurke 
  • 4   Tomaten 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 400 Lachsfilet 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 (à 125 g)  Becher cremig-körnige Frischkäsezubereitung (Philadelphia) 
  •     Dill und Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Eier, Milch, Mehl und 1 Prise Salz verschlagen. Teig ruhen lassen. Inzwischen Gurke waschen, putzen, in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen.
2.
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Dillfähnchen von den Stielen zupfen. Lachs waschen, in Würfel schneiden. In heißem Fett unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
3.
Teig portionsweise in einer leicht mit Öl bestrichener Pfanne (16-18 cm Ø) nacheinander zu ca. 8 dünnen Pfannkuchen abbacken (ersatzweise 4 etwas dickere). Je 2 Pfannkuchen schuppenförmig ausbreiten.
4.
Vorbereitete Zutaten und Frischkäse darauf verteilen. Zu Tüten formen und mit Dill und Zitrone garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved