Frühlings-Kartoffelsalat aus neuen Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Frühlings-Kartoffelsalat aus neuen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine neue Kartoffeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Essig 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 125 Salat-Mayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   Römersalatherz 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 5-6 EL  Paniermehl 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser 20-25 Minuten kochen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Brühe erhitzen, Zwiebel zufügen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Brühe und Essig zu den Kartoffeln gießen. Radieschen putzen, waschen und klein würfeln. Schnittlauch putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Joghurt und Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Radieschen, Schnittlauch und Joghurtsoße unter die Kartoffeln heben und durchziehen lassen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem tiefen Teller verschlagen Paniermehl auf einen Teller geben. Fleisch erst in Ei, dann in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Römersalat unter den Kartoffelsalat heben und alles nochmals abschmecken. Kartoffelsalat und Schnitzelchen auf Tellern anrichten
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved