Galettes – 3 x anders gefüllt

Aus kochen & genießen 8/2011
1.5
(2) 1.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Buchweizenmehl  
  • 200 g   Weizenmehl  
  • 1 TL   grobes Salz  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 200 ml   Milch  
  • 100 g   Butter  
  • ca. 12 TL   Butterschmalz  
  • 75 g   Endiviensalat  
  • 200 g   Ziegenfrischkäse  
  • 4   Galettes  
  •     Zwiebelkonfitüre  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 3 EL   Walnusskerne  
  • 4   Galettes  
  • 8   dünne Scheiben franz. luftgetrockneter  
  •     Schinken  
  • 150 g   geriebener Raclette-Käse  
  • 75 g   Endiviensalat  
  • 4   Galettes  
  • 8 Scheiben   Räucherlachs  
  • 125 g   Kräuter-Crème-fraîche  
  •     einige Schnittlauchröllchen zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grundrezept für den Galette-Teig: Mehl und Salz mischen. Ei zufügen. Nach und nach Milch und 1/2 l Wasser mit einem Kochlöffel unterrühren, bis ein glatter, dünnflüssiger Teig entstanden ist. Zugedeckt ca. 1 Stunde quellen lassen.
2.
Butter schmelzen. Den Teig durchrühren. 1 TL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Etwas Teig in die Pfanne geben, durch Schwenken dünn verteilen. Bei starker Hitze backen, bis der Teig gestockt ist.
3.
Dünn mit Butter bestreichen. Galette wenden und die gebackene Seite ebenfalls mit Butter bestreichen. Fertig backen, herausnehmen. Auf die gleiche Weise ca. 11 weitere Galettes backen und aufeinanderstapeln.
4.
Füllung 1: Ziegenkäse und Zwiebeln: Salat waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Käse grob zerbröckeln. 4 Galettes nacheinander in einer heißen Pfanne erhitzen. Mit Käse, Zwiebelkonfitüre und Salat belegen.
5.
Erst zur Hälfte, dann zum Viertel umklappen.
6.
Füllung 2: Schinken und Artischocken: Artischocken abtropfen lassen, vierteln und mit Zitronensaft beträufeln. Würzen. Nüsse grob hacken, ohne Fett in der Pfanne rösten. Herausnehmen. 4 Galettes nacheinander in der Pfanne erhitzen.
7.
Mit Schinken, Käse, Artischocken und Nüssen belegen. Umklappen.
8.
Füllung 3: Lachs und Crème Fraîche: Salat waschen, trocken tupfen, fein schneiden. 4 Galettes nacheinander in der Pfanne erhitzen. Mit Lachs, Crème fraîche und Salat belegen. Umklappen. Mit Schnittlauch bestreuen.
9.
Getränke-Tipp: bretonischer Cidre.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 520 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved