Garnelen im Speck-Mantel

Garnelen im Speck-Mantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12-16   gegarte Garnelen ohne Kopf und Schale (ca. 150 g; frisch oder TK) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2   Zitronen 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 6-8   dünne Scheiben Bacon grober Pfeffer (Frühstücksspeck) 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die unbehandelte Zitrone heiß waschen, abtupfen und in dünne Scheiben schneiden. Übrige Zitrone auspressen. Zitronensaft, Knoblauch und 1 EL Öl verrühren
2.
Garnelen evtl. waschen, am Rücken längs einschneiden und den schwarzen Darm herausziehen. Garnelen in die Marinade geben. Mind. 30 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und trockentupfen. Bacon halbieren und jeweils um die Garnelen wickeln
3.
1-2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin 2-3 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Mit grobem Pfeffer würzen. Auf Zitronenscheiben anrichten und mit Minze garnieren. Dazu passt Baguette
4.
Einkaufs-Tipp
5.
Bei tiefgefrorenen Garnelen am besten einzeln gefrostete
6.
kaufen, die Sie in gewünschter Menge entnehmen und
7.
auftauen können. Für die Vorspeise eignen sich auch Party-Gambas aus dem Kühlregal

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved