Garnelen-Wasabi-Tempura auf Glasnudelsalat

Aus kochen & genießen 17/2009
Garnelen-Wasabi-Tempura auf Glasnudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Glasnudeln 
  •     Salz 
  • 250 Möhren 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 4 EL  Sojaöl 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2   Chilischoten 
  • 1   Limette 
  • 3 EL  Reisessig 
  • 1 EL  Honig 
  • 1 EL  Sesamöl 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 3 EL  Speisestärke 
  • 3 EL  Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2 (à 45 g)  Tuben Wasabipaste 
  • 16 (à 35 g; ohne Kopf, in Schale)  rohe Garnelen 
  • 1 Öl zum Frittieren 
  • 1   Topf Koriander 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Glasnudeln in kochendes Salzwasser geben. Topf von der heißen Herdplatte nehmen und Nudeln zwei Minuten ziehen lassen. In einen Durchschlag gießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
2.
Möhren schälen, waschen. Paprika putzen, waschen. Gemüse in dünne Streifen schneiden. Einen Esslöffel Öl erhitzen. Vorbereitetes Gemüse dazugeben und unter Wenden zwei Minuten anbraten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Chili waschen, putzen und in Ringe schneiden. Für die Salatsoße Limette heiß waschen, trocken reiben. Schale dünn abraspeln, Saft auspressen. Essig, zwei Esslöffel Limettensaft und -schale, Salz, Chili und Honig verquirlen.
4.
Sesamöl und drei Esslöffel Sojaöl tröpfchenweise darunter schlagen. Sojasoße unterrühren. Nudeln mit einem Messer klein schneiden. Salatsoße, Nudeln und Gemüse mischen und ziehen lassen. Für den Ausbackteig Stärke, Mehl und Backpulver mischen.
5.
150 Milliliter kaltes Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Wasabipaste zugeben und unterrühren. Mit Salz würzen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen, trocken tupfen, durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl vier Minuten portionsweise knusprig ausbacken.
6.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen in Streifen schneiden. Salat und Garnelen auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved