Gebackener Camembert

Gebackener Camembert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rotschaliger Apfel (ca. 150 g) 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 (à 150 g)  Camemberts 
  • 2 EL  Mehl 
  • 100 Paniermehl 
  • 100 ml  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken reiben und in feine Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf 4 Stiele zum Garnieren, abstreifen und hacken.
2.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Apfel, Thymian, Lauchzwiebeln und Honig darin unter Wenden ca. 1 Minute dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit Eier in einer flachen Schüssel verquirlen. Camemberts erst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden. Evtl. nochmals in Ei und Paniermehl wenden, bis eine geschlossene Panade entsteht.
4.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Camemberts darin unter Wenden 3–4 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5.
Käse mit Apfel-Zwiebelmischung auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguettebrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved