Gebackener Kartoffelauflauf

Gebackener Kartoffelauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  • 750 ausgelöstes Kasselerkotelett (in dünne Scheiben geschnitten) 
  • 3/8 Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 50 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 50 Goudakäse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Jede Kartoffel mehrmals dicht an dicht fast bis zur Hälfte einschneiden. Mit den Kasselerscheiben in eine ofenfeste Form setzen. Für die Soße Milch und Sahne kurz aufkochen. Frischkäse darin schmelzen. Soßenbinder einstreuen und nochmals aufkochen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Über die Kartoffeln gießen. Käse reiben und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 1-1 1/4 Stunden garen. Mit Petersilie bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved