Gebratene Champignons mit Knoblauch-Thymian-Dip

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Gebratene Champignons mit Knoblauch-Thymian-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 150 Crème fraîche 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • einige Stiel(e)  Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 weiche Butter oder Margarine 
  • 1/2 (ca. 125 g)  Baguette-Brot 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Crème fraîche, Joghurt und ein Viertel des Knoblauchs glatt rühren.
2.
Thymian waschen, trocken tupfen und grob hacken. Hälfte Thymian unter den Dip rühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Champignons darin unter Wenden portionsweise kräftig anbraten.
3.
Lauchzwiebeln und ein Viertel des Knoblauchs zugeben und kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fett und restlichen Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette der Länge nach halbieren und mit Knoblauchcreme bestreichen.
4.
Baguette in Stücke schneiden und unter dem Grill des Backofens ca. 5 Minuten goldbraun überbacken. Etwas Joghurt-Dip über die Champignons geben und mit restlichem Thymian bestreuen. Dip und das Knoblauch-Baguette dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved