Gebratene Polentaschnitten mit Spinat und Gorgonzola mit Tomatensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Polentaschnitten mit Spinat und Gorgonzola mit Tomatensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 ml  Milch 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 250 Polenta (Maisgrieß) 
  • 125 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 400 Kirschtomaten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 150 Gorgonzola Käse 
  • 50 schwarze Oliven 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
750 ml Wasser, Milch, Fett und 1 TL Salz aufkochen, Topf vom Herd ziehen. Polenta mit einem Schneebesen einrühren. Topf wieder auf den Herd stellen, mit einem Kochlöffel kräftig rühren, bis die Polenta aufkocht. Bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Rühren ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Backblech (32 x 39 cm) mit Fett ausstreichen, Brei hineingeben und auf der Hälfte des Bleches verstreichen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. ##Spinat## bei Zimmertemperatur ca. 45 Minuten auftauen lassen. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Essig und Honig verrühren. Öl darunterschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vinaigrette, Tomaten, Oliven und Lauchzwiebeln vermengen. Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Spinat ausdrücken. Gorgonzola und Spinat vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. ##Polenta## vom Blech lösen und in Rauten schneiden. Polentaschnitten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Dann die Polentaschnitten mit Spinat und Gorgonzola belegen und weitere ca. 10 Minuten backen. Polentaschnitten mit dem Tomatensalat anrichten
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved