Gedeckter Apfel-Blechkuchen

3.69231
(13) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 600 g   Mehl  
  • 300 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 300 g   Butter  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1,5 kg   säuerliche Äpfel (z. B. Elstar) 
  •     Saft von 1 Zitrone + 3–4 EL 
  • 450 ml   Apfelsaft  
  • 2 EL   Quittengelee  
  •     einige Tropfen Rum-Aroma  
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 3–4 EL   Paniermehl  
  • 150 g   Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für das Blech 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 200 g Zucker, Vanillin-Zucker, Butter in Flöckchen, Frischkäse und 2 Eier in eine große Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Saft von 1 Zitrone mischen. 350 ml Apfelsaft, Quittengelee, 100 g Zucker und Rum-Aroma aufkochen. Apfelstücke zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten leicht köcheln.
4.
Puddingpulver mit 100 ml Apfelsaft anrühren und in das Apfelkompott rühren. 1 Minute köcheln, vom Herd ziehen.
5.
Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Fettpfanne ausrollen, Boden damit auslegen. Paniermehl daraufstreuen.
6.
Apfelkompott auf dem Boden verteilen, dabei einen 1 cm breiten Rand rundherum frei lassen. Restlichen Teig auf gleiche Größe ausrollen, vorsichtig auf die Äpfel legen. Teigränder gut zusammendrücken.
7.
Teigdeckel vorsichtig mit einer Gabel mehrmals einstechen. 1 Ei verquirlen und Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der unteren Schiene 35–40 Minuten backen.
8.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Puderzucker und 3–4 EL Zitronensaft glatt rühren. Guss auf den Kuchen streichen und trocknen lassen. In 24 Stücke schneiden. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved