Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Gedeckter Apfelkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 600 Mehl 
  • 275 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 400 Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Rosinen 
  • 3 EL  Rum 
  • 1 kg  Äpfel (z. B. Roter Boskop) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 40 gehackte Mandeln 
  • 3-4 EL  Paniermehl 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 3 EL (45 g)  Hagelzucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, 200 g Zucker, Vanillin-Zucker, Fett und 2 Eier in eine große Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Dann mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen Rosinen mit Rum beträufeln. Äpfel waschen, schälen, achteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Achtel in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft, abgetropften Rosinen, restlichem Zucker und Mandeln mischen.
3.
Die Hälfte des Teiges dünn auf einem gefetteten Backblech (27 cm x 32 cm) ausrollen und den Teig am Rand hoch drücken. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen.
4.
Apfelmischung gleichmäßig darauf verteilen. Restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und über die Apfelfüllung legen. Überstehenden Teig abschneiden und die Kanten andrücken. Teigreste ausrollen und nach Belieben mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden.
5.
Restliches Ei trennen, die Streifen mit Eiweiß bestreichen und den Kuchen damit verzieren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Eigelb und Sahne verrühren und den Kuchen ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen.
6.
Mit Hagelzucker bestreuen und fertig backen. Kuchen auf dem Blech vollständig auskühlen lassen und in Stücke schneiden. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved