Gedeckter Kirschkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gedeckter Kirschkuchen Rezept

Zutaten

  • 300 Mehl 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Mandelstifte 
  • 2 (à 720 ml; Abtr. Gew.: 460 g)  Gläser Sauerkirschen 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 3   Obstkuchen-Oblaten 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Milch 
  • 1-2 EL  Hagelzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Mandelstifte in einer trockenen Pfanne rösten. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 100 ml Kirschsaft, restlichen Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restlichen Kirschsaft aufkochen lassen, angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen lassen und die Kirschen vorsichtig unterheben. Mandelstifte, bis auf 1-2 Esslöffel, unter das Kirschkompott heben. 2/3 des Mürbeteiges auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 36 cm Ø) ausrollen. Kreis in eine gefettete Springform (26 cm Ø) legen, den Rand (ca. 5 cm) fest drücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Boden mit Oblaten auslegen, Kompott einfüllen und glatt streichen. Restlichen Teig zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen und auf das Kompott legen. Den Rand gut andrücken. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Eigelb und Milch verquirlen und den Kuchen ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit den restlichen Mandeln und mit Hagelzucker bestreuen. Abkühlen lassen. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Geschirr: Luneville
3.
Papierstreifen: Ashley
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved