close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gedippte Radieschen

Aus LECKER 5/2021
3.2
(5) 3.2 Sterne von 5

Das Geheimnis Französischer Häppchen? Butter! Hier eine grandiose Frühlingsvariante.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Bund   Radieschen (ca. 175 g) 
  • 150 g   kalte Butter  
  •     Meersalz  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Radieschen gründlich waschen und putzen, dabei etwas Grün stehen lassen. Radieschen sehr gut trocken tupfen. Kalte (!) Butter würfeln und über einem warmen Wasserbad ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren erwärmen (die Butter sollte eine zähe, dickflüssige Konsistenz haben). Radieschen zur Hälfte in die warme Butter tauchen und auf Back­papier legen. Mit etwas Meersalz be­streuen und fest werden lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved