Geflügelbrühe mit Schwemmklößchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Geflügelbrühe mit Schwemmklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Milch 
  •     Salz 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 125 Mehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfond 
  • 2 EL  Sherry 
  • 1/2 Bund  Kerbel 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Milch, Salz und Fett aufkochen. Mehl und Muskat zufügen und unterkneten, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Topf von der Herdplatte nehmen. Eier nach und nach unterrühren. Geflügelfond und Sherry erhitzen. Zwei Teelöffel in kaltes Wasser tauchen und aus dem Teig kleine Klößchen abstechen. Im heißen Fond zehn Minuten ziehen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Zur Brühe geben. Brühe auf vier Suppentassen verteilen, kleine Partybrötchen dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved