Gefüllte Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   große Champignons 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 75 Maronen aus der Dose (Eßkastanien) 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Sojasoße 
  •     Worcestersoße 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Von den Champi-gnons die Stiele herausdrehen und zusammen mit den Lauchzwiebeln fein hacken. Maronen gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Toast entrinden, zu feinen Brotkrumen zupfen. Brotkrumen in einem Teelöffel heißem Fett goldbraun rösten. Restliches Fett erhitzen und die Champignonstiele und Zwiebeln darin andünsten. Maronen zufügen.
3.
Alles mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Worcestersoße abschmecken. Brotkrumen unterheben. Mischung in die Champignonköpfe füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
4.
Die gefüllten Champignons auf einem Teller anrichten, mit Basilikum garnieren und sofort heiß servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved