Gefüllte Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 12   große Champignons  
  • 250 g   Putenbrust  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 125 g   Kirschtomaten  
  • 2 EL   Sojaöl  
  •     Kräutersalz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 3 EL   geriebener Emmentaler-Käse  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zubereitung. Champignons waschen und die Stiele herausdrehen. Stiele grob hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Knoblauch schälen, fein hacken. Kirschtomaten waschen und halbieren. Öl erhitzen. Fleischwürfel darin braun braten. Knoblauch, gehackte Champignons und Lauchzwiebeln zugeben. Ca. 5 Minuten dünsten, Tomaten untermischen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Petersilie waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Den Rest hacken und unterrühren. Masse in die Champignons füllen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken.
4.
Für die Soße Sahne und Crème fraîche leicht dicklich einkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze mit Soße anrichten. Mit restlicher Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Vollkornreis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved