Gefüllte Eier

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Eier Rezept

Zutaten

Für Eihälften
  • 12   Eier 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 9 EL  Schlagsahne 
  • 3 TL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Dose(n) (100 g)  Thunfisch, 
  •     naturell 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1/2   Avocado 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Knoblauchzehe 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier 10 Minuten kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Eier halbieren, Eigelb herausdrücken und jeweils 4 Eigelb, 1/3 der Frischkäsemasse und je 3 Esslöffel Sahne verrühren. 1/3 mit dem Aiwar verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch und Zitronensaft pürieren und unter ein weiteres Drittel rühren. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Avocado, Petersilie und Knoblauch mit dem letzten Drittel verrühren und ebenfalls abschmecken. Verschiedene Massen in die Eihälften spritzen und dekorieren
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten Pro Ei ca. 840 kJ/ 200 kcal
3.
Tuch: Baier Nickel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Eihälften ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved