Gefüllte Eier „Ei Love the Nightlife“

Aus LECKER 1/2019
3.75
(4) 3.8 Sterne von 5
Gefüllte Eier „Ei Love the Nightlife“ Rezept

Gefülllte Eier sind ja so retro! Gerade deshalb freuen sich alle nach einer durchzechten Nacht, wenn sich der heißgeliebte Klassiker am Frühstückstisch dazugesellt. Natürlich mit besonderer Raffinesse.

Zutaten

Für Personen
  • 8   Eier (Gr. M oder L) 
  • 2 Scheiben  Bacon 
  • 200 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1   kleine Avocado 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 Stiele  Dill 
  • 100 geräuchertes Pfeffer­makrelenfilet 
  • 1/2 Kästchen  Kresse 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen, auf Küchen­papier abtropfen lassen. Eier abschrecken, halbieren und Eigelb herauslösen. Eigelb und Frischkäse mit dem Stabmixer fein pürieren.
2.
Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Knapp die Hälfte Eigelb-Mix mit Avocado und Zitronensaft pürieren. Andere Hälfte mit Senf verrühren. Jeweils in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in die Eihälften spritzen.
3.
Dill waschen, fein hacken. Senf-Eier mit zerzupfter Makrele und Dill garnieren. Kresse vom Beet schneiden. Bacon in Stücke brechen. Avocado-Eier mit Bacon und Kresse garnieren, mit Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved