Gefüllte Käse-Ecken

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Käse-Ecken Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 abgetropfte, ensteinte grüne Oliven 
  • 50 abgetropfte getrocknete Tomaten 
  • 200 Frischkäse mit Buttermilch (8% Fett) 
  • 1-2 EL  Milch 
  • 2 TL  getrocknete Kräuter de Provence 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben (à 63 g)  Sonnenblumenkern Roggen- Vollkornbrot 
  • 6 Scheiben (à 35 g)  Comté Käse 
  • 2   Kirschtomatenviertel 
  •     Thymian und Petersilie 
  • 4   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Oliven (2 beiseite legen zum Garnieren) fein würfeln. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Frischkäse und Milch glatt rühren. Oliven, getrocknete Tomaten und Kräuter der Provence unterrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Scheiben Brot und 4 Scheiben Käse mit jeweils 1 gehäuften Esslöffel Frischkäse bestreichen. 2 Scheiben Brot mit je 2 Scheiben bestrichenem Käse belegen. Mit je 1 Scheiben Brot belegen und den Rest Käse darauflegen.
3.
Jedes Brot-Käse-Türmchen in 4 tortenähnliche Stücke schneiden. 2 Oliven und die Tomatenviertel auf je 1 Holzspießchen stecken. 4 Türmchen damit garnieren. Übrige Stücke mit Thymian und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved