Gefüllte Mairübchen mit Pilzreis

Gefüllte Mairübchen mit Pilzreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 8   Mairübchen (à ca. 150 g) 
  • 150 Champignons 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 50 Bergkäse 
  • 30 gemischte Saat-Kerne 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Von den Mairübchen das obere Viertel als Deckel abschneiden. Von dem Grün ca. 1 cm stehen lassen. Rübchen mit einem Kugelaustecher aushöhlen.
2.
Das Innere der Rübchen klein schneiden. Champignons säubern, putzen und vierteln. Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen von 3 Stielen abzupfen und fein hacken.
3.
Mairübchen in einen weiten Topf geben. Ca. 500 ml Wasser und 1/2 TL Salz angießen. Rübchen zugedeckt ca. 5 Minuten weich dünsten. Rübchen-Deckel ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Champignons darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Gehackte Rübchen und Thymian ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne vom Herd nehmen. Reis abgießen. Käse raspeln.
5.
Reis, 2/3 Käse und Pilze vermengen. Mairübchen aus dem Topf nehmen und unter kaltem Wasser kurz abschrecken. Haut der Rüben abziehen. Rübchen mit dem Reis-Mix füllen, mit übrigem Käse bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
6.
Rübchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten überbacken. Rübchen-Deckel ca. 10 Minuten mitbacken.
7.
Kerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Je 2 Mairübchen auf einem Teller anrichten und mit gerösteten Kernen bestreuen. Mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved