Gefüllte Schmorgurken mit Bulgur-Risotto in Rahmsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Schmorgurken mit Bulgur-Risotto in Rahmsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schmorgurken (à ca. 400 g) 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 Champignons 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Bulgur 
  • 1   Stiel Petersilie und Dill 
  • 150 Frischkäse mit Kräutern der Provençe 
  • 150 Crème fraîche 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gurken schälen, waschen, in je 4 Stücke schneiden und aushöhlen. In eine ofenfeste Form setzen und 1/8 Liter Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorgaren. Inzwischen Bulgur in 1/4 Liter Brühe ca. 15 Minuten garen. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Fett erhitzen. Zwiebel und Champignons darin ca. 5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bulgur unterrühren. Kräuter waschen und hacken. Frischkäse, Tomaten und Kräuter in das Risotto rühren. Schmorgurken aus dem Fond nehmen und mit dem Risotto füllen. Schmorfond und Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurken wieder in die Form setzen und weitere 15 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) garen. Mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved