close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Schweinekoteletts

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   grüne Bohnen  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 60 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 3–4 Stiele   Thymian  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 100 g   gegrillte eingelegte Paprika in Öl  
  • 100 g   Fetakäse  
  •     Pfeffer  
  • 4   dicke Schweinekoteletts ohne Filet (à ca. 200–250 g) 
  • 20–30 g   Butterschmalz  
  •     Salz  
  • 1 Packung (400 g)  frische Eierspätzle (Kühlregal) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 15–20 g   Butter  
  • 4–8   kleine Holzspieße  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Zwiebel schälen und würfeln. Speck in feine Streifen schneiden.
2.
Für die Füllung Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und hacken. Paprika abtropfen lassen und fein würfeln. Fetakäse zerbröseln. Pinienkerne hacken. Paprika, Feta, Knoblauch, Thymian und Pinienkerne mischen und mit Pfeffer würzen (kein Salz!).
3.
Koteletts waschen, trocken tupfen und von der Fleischseite bis an den Knochen in jedes Kotelett eine Tasche einschneiden. Füllung in die Koteletts verteilen und zustecken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin in zwei Portionen unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine backofenfeste Form (oder Backblech) legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten nachgaren lassen.
4.
Bohnen zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Spätzle in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 1 Minute kochen. Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Eine Pfanne erhitzen, Speck darin kross auslassen. Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten und die Spätzle unterheben.
5.
Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Bohnen abgießen, Butter und Petersilie zufügen und unter die Bohnen schwenken. Gefüllte Koteletts mit Spätzle und Bohnen auf 4 Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved