Gefüllte Spitzpaprika mit Schafskäse (Diät)

Gefüllte Spitzpaprika mit Schafskäse (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Schafkäse leicht (8 % Fett) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 1 (100 g)  reife Spitzpaprikaschote 
  • 2 (à 10 g)  Pumpernickeltaler 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben. 1/4 der Zitrone dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Basilikum abspülen, trocken tupfen und, bis auf einige Blätter, in feine Streifen schneiden. Käse, Basilikumstreifen, Zitronenschale, 1 Teelöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl in einer Schüssel mischen. Käse ca. 10 Minuten marinieren
2.
Paprika waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Paprikahälften mit mariniertem Schafkäse füllen und mit restlichem Basilikum und Pumpernickel anrichten

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved