Gefüllte Tomaten und Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   große Fleischtomaten (à ca. 225 g)  
  • 2   gelbe Paprikaschoten  
  • 200 g   Coucous  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 50 g   Butter  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  • 100 g   Artischockenherzen (Glas) 
  • 250 g   Gorgonzola-Käse  
  • 75 g   getrocknete Soft-Aprikosen  
  • 25 g   Pinienkerne  
  • 200 g   Tsatsiki  
  • 1 Prise   Harissa-Pulver  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, einen Deckel am Stielansatz abschneiden. Tomaten aushöhlen. Paprika der Länge nach halbieren, putzen und waschen. Tomaten und Paprika in eine ofenfeste Form setzen
2.
Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Olivenöl und Butter unter das noch heiße Couscous mischen, mit Salz würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Artischockenherzen achteln. Gorgonzolakäse in Stücke schneiden. Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen
3.
Couscous, Lauchzwiebeln, Artischocken, 3/4 des Käses, Aprikosen und Pinienkerne mischen und in die Tomaten und Paprika füllen. Restlichen Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf unterer Schiene ca. 40 Minuten garen. Mit Tsatsiki und Harissa-Pulver servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved