Gefüllter Bauernzopf mit Frischkäse-Aufstrich

Gefüllter Bauernzopf mit Frischkäse-Aufstrich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (1000 g) Backmischung für Krustenbrot 
  • 2   Tüten Trockenhefe 
  • 5   Zwiebeln 
  • 1 Packung (200 g)  Schinkenwürfel (Katenschinken, mild geräuchert, Abraham) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 500 Magerquark 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 3-4 EL  Mineralwasser 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  •     Tomatenscheiben und Schnittlauch 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Backmischung in eine große Rührschüssel füllen, Hefe darunter mischen. 720 ml lauwarmes Wasser zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes auf niedriger Stufe kurz vermengen, anschließend auf höchster Stufe ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen 4 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Aus der Pfanne nehmen und Öl in das Bratfett geben, erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Schinken zufügen, vermengen, aus der Pfanne nehmen und alles auskühlen lassen. Brotteig mit bemehlten Händen nochmals durchkneten und in zwei gleichgroße Stücke teilen. Aus jeder Kugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 Stränge formen (1 Strang ca. 50 cm lang). Leicht flach andrücken. Schinken-Zwiebelfüllung gleichmäßig darauf verteilen und die Längsseiten des Stranges über die Füllung klappen. Mit den Fingern zusammendrücken, so dass wieder Rollen entstehen. Aus den Rollen einen Zopf drehen. Zopf vorsichtig schräg auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten backen. Inzwischen restliche Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Quark, Frischkäse, Zwiebeln, Schnittlauch und Mineralwasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Brot in Scheiben schneiden. Quarkcreme dazureichen. Nach Belieben mit Tomatenscheiben und Schnittlauch garniert servieren
2.
Bei 12 Personen:
3.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved