Gefüllter Schoko-Baileys-Kuchen

Gefüllter Schoko-Baileys-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 275 Schlagsahne 
  • 75 ml  + 3 EL irischer Whiskey-Sahnelikör 
  • 100 ml  Milch 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 Butter 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 350 Mehl 
  • 50 + 1 EL Kakaopulver 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150   rotes Johannisbeergelee 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken. Sahne erhitzen und vom Herd nehmen. Kuvertüre und 100 ml Likör zugeben und unter Rühren schmelzen. Schoko-Sahne in einen hohen Rührbecher füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Milch und 3 Esslöffel Likör erhitzen. Schokolade grob hacken, in der Milch schmelzen, abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, 50 g Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Schokoladenmilch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Boden auskühlen lassen. Gelee etwas erwärmen und glatt rühren. Kalten Boden waagerecht 2 mal durchschneiden. Unteren und mittleren Boden mit Gelee bestreichen. Torte wieder zusammensetzen. Schoko-Likör-Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute aufschlagen. Schokokuchen, mit Hilfe einer Palette und heißem Wasser, mit der Schokocreme einstreichen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Kuchen vor dem Servieren mit ca. 1 Esslöffel Kakao bestäuben
2.
2 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved